Get Analyse und Simulation elektronischer Schaltungen: PDF

By Andreas Gräßer

ISBN-10: 3322901815

ISBN-13: 9783322901811

ISBN-10: 3528066903

ISBN-13: 9783528066901

Andreas Gräßer lehrt an der FH Darmstadt im Fachbereich Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik.

Show description

Read or Download Analyse und Simulation elektronischer Schaltungen: Analysealgorithmen für lineare und nichtlineare Schaltungen PDF

Similar german_5 books

Read e-book online Problemlösen durch heuristische Suche in der Artificial PDF

Die Zielsetzung der synthetic Intelligence (AI) ist es, Maschinen, zu erzeugen, die "intelligentes" Verhalten zeigen. Dabei spielt in vielerlei Hinsicht das Problemlösen eine zentrale Rolle. Die in diesem Buch behandelten Ansätze basieren auf heuristischer Suche. Das Buch bietet eine umfassende Behandlung des "State-of-the-art" dieses Teilbereichs der AI und zeigt fundamentale Zusammenhänge verschiedenster Problemstellungen und ihrer Lösungen auf.

Download e-book for kindle: E-Learning im Hochschulverbund: Grundlagen und Strategien by Britta Schinzel, Jürgen Taeger, Peter Gorny, Thomas Dreier,

Die nachhaltige didaktische Entwicklung von Lehr- und Lernformen mit multimedialer Unterstützung erlangt im Studienbereich Rechtsinformatik immer größere Bedeutung. Mit den Ergebnissen aus dem bundesweiten Projekt RION - Rechtsinformatik on-line liegen jetzt fundierte Erfahrungen in der Ausgestaltung eines deutschlandweiten, interuniversitären Lehrverbundes vor.

Download PDF by Elmar Eder: Relative Complexities of First Order Calculi

During this paper, a comparability is made up of a number of facts calculi by way of the lengths of shortest proofs for a few given formulation of first order predicate good judgment with functionality symbols. specifically, we deal with the query even if, given calculi, any derivation in a single of them may be simulated within the different in polynomial time.

Additional info for Analyse und Simulation elektronischer Schaltungen: Analysealgorithmen für lineare und nichtlineare Schaltungen

Sample text

4-1 folgendermaBen: iLi(tn-l) wird der Anfangswertliste entnommen. (Dieser Fall ist im vorstehenden Struktogramm bereits behandelt worden, die Spulenstrome mussen ja im Rahmen der Vorbereitung des nachsten Losungsschrittes sowieso berechnet werden) Fall 3: Ermitteln des Stromes ici(t n ) durch einen Kondensator Ci Dazu muB zunachst die am Kondensator liegende Spannung UCi(tn) bestimmt werden. 4-1 folgendermaBen: ici(tn) = GCi UCi(t n )- GCi UCi(tn-l) UCi(tn-l) wird der Anfangswertliste entnommen.

B. B. 3 Schaltunganalyse mit dem Newton-Verfahren Liisungs- bzw. 2-3 fiir den durch u~ festgelegten Arbeitspunkt AO ersetzen. Darnit ergibt sich das unten dargestellte Ersatzschaltbild - Spannung ub anhand des unten darge- stellten Ersatzschaltbildes mittels Knotenpotentialverfahren und GauJ3Algorithmus berechnen - Abbruchbedingung priifen fiir u~ :t 0 V D lubu~u~l(e fUr u~ :t 0 V bzw. bzw. lub (e fUr u~ =0 V /1 Vi fUr u~ = 0 V Wenn Abbruchbedingung nicht erfiillt - Wenn Abbruchbedingung nicht erfiillt lub /1 Vi (e ub ist: ub in die Arbeitspunktliste eintra- in die Arbeitspunktliste eintraist: gen und nachsten Iterationsschritt einleiten Wenn Abbruchbedingung erfiillt ist: gen und nachsten Iterationsschritt einleiten Wenn Abbruchbedingung erfiillt ist: als Losung ausgeben, Verfahren beenden ren beenden ut "" ub ut "" ub als Losung ausgeben, Verfah- Ersatzschaltbild fur den Losungs- bzw.

H. aIle Spulenstrome und aIle Kondensatorspannungen bekannt sein. h. man nimmt an, daB aIle Spulenstrome und aIle Kondensatorspannungen im Einschaltaugenblick Null sind. 28 4 Analyse linearer Schaltungen - beliebige Erregung - Mit den Anfangswerten kann das Ersatzschaltbid fur den Zeitpunkt tl vollstandig speziflZiert werden, so daB mit Hilfe des Knotenpotentialverfahrens und des GauB-Algorithmus alle Knotenspannungen, die gesuchte AusgangsgroBe sowie alle Spulenstrome und Kondensatorspannungen berechnet werden konnen.

Download PDF sample

Analyse und Simulation elektronischer Schaltungen: Analysealgorithmen für lineare und nichtlineare Schaltungen by Andreas Gräßer


by Ronald
4.0

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes