Read e-book online Bau und Betrieb chemischer Fabriken: Erfahrungen und PDF

By Otto Auspitzer

ISBN-10: 3662245116

ISBN-13: 9783662245118

ISBN-10: 3662266555

ISBN-13: 9783662266557

Das vorliegende Bueh will kein Lehrbuch sein, wenigstens nicht im herkbmmlichen Sinne dieses Begriffes. Fur den Anfiinger ist es nur in Verhindung mit den bekannten Lehr- und Handbuchern des inc1ustriellen Bau- und Masehinenwesens brauchbar. In erster Linie ist es fur den bereits in der Praxis stehenden Chemiker hestimmt. Es verzichtet darum aueh auf eine eingehende Beschreibung der einzelnen in der chemischen Industrie iiblichen Maschinentypen, die als bekannt vorausgesegt werden. Aus diesem Grunde wurde aueh die Zahl der Ahhildungen auf jene FaIle eingeschrankt, wo das Fehlen von Zeichnungen eine weitlaufige Beschreibung now not wendig gemaeht hatte. Hingegen wurde Wert darauf gelegt, auch organisatorisehe, fallweise auch kaufmiinnisehe Fragen zu bespre chen, uberhaupt die gesamten Erfahrungcn, die der Verfasser in vierzigjahriger Tatigkeit als Betriehsleiter und als techniseher Di rektor mittlerer und groBerer chemiseher Fahriken gesammelt hat, den Fachkollegen nicht vorzuenthalten. Manehes wird vielleieht auf Widersprueh stoBen. Dies ware nur zu vermeiden gewesen, wenn der Verfasser sich, auf eigene Ansiehten verzichtend, auf eine Sammlung von Cemeinplagen heschrankt hat. te, Aber dieses Buch ist nicht aus der reichlichen Fachliteratur kompiliert, son dern erlebt. Eine ehemisehe Fabrik wird ja stets in Bau, Einrieh tung und company den Stempel ihres Schdpfers tragen. Uni versalrezepte gibt es nieht, und je nach den Ansiehten und den Er fahrungen des Leiters und nach den zur Verfiigung stehenden Mit. teln wird aueh innerhalb des gleiehen Faehzweiges jedes Werk anders aussehen, Ware dem anders, so ware die Einrichtung und Leitung eines Betriehes eine sehr bequeme, aber auch hdchst lang.

Show description

Read Online or Download Bau und Betrieb chemischer Fabriken: Erfahrungen und Erinnerungen PDF

Similar german_6 books

Download PDF by Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven: Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium 2: Buchführung,

Der zweite Band der Betriebswirtschaftslehre imGrundstudium befaßt sich mit dem betrieblichen Rechnungswesen. Im ersten Teil wird eine knappe Einführung in das procedure der doppelten Buchführung gegeben, der zweite Teil ist der Kostenrechnung gewidmet. Neben der Technik der Kostenrechnung wird die Teil- und Plankostenrechnung drgestellt sowie auf neuere Entwicklungen eingegangen.

Download e-book for iPad: Organisationsstrukturen und Informationssysteme auf dem by Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Markus

Die Wahl der richtigen businesses- und IuK-Strategie bleibt weiterhin eine große Herausforderung. Mit dem Ziel die Substanz innovativer Konzepte und sogenannter "Heilslehren" zu bewerten, gibt das Buch wichtige Impulse für die tägliche Arbeit. Der Abschnitt "Organisationsformen der Zukunft" zeigt, wie die Wettbewerbssituation maßgeblich beeinflußt werden kann.

Download PDF by Martin Hahmann: Komplementare Managementdiskurse: Polarisierung oder

Die verschiedenen betriebswirtschaftlichen "Schulen", die sich mit der Konzeptualisierung von businesses- und Managementtheorien befassen, erweisen sich hinsichtlich der Betrachtung organisatorischer Veränderungsprozesse und Komplexitätsphänomene als zu eng. Dies ist nicht nur auf die primär ökonomische Perspektive dieser Ansätze, sondern auch auf ihre "monokontextuale" Perspektive zurückzuführen.

Extra resources for Bau und Betrieb chemischer Fabriken: Erfahrungen und Erinnerungen

Sample text

KanaltroekDer. Trodtenkammern, aber er ermoglicht es, seine Hiirdenwagen auBerhalb der Trodmung lEU besehidten nnd nullt dadnrch den Trodtenraum besser aus und ermoglicht es, durch Wirmefuhrung im Gegenstrom okonomischer zu arbeiten. Zur weiteren Stei§e. rung der Wiirmeiikonomie ist es vielfach 8uch ublich, einen Teil der warmen, aber mit Wasserdampf noch nicht gesiitti~en AbluEt zuriidtzunehmen, ein Gedanke, dem man vom theoretischen Stand. punkt nur zustimmen kann. Verzichtet man aber auf diese An· ordnung, was die Bedienuog und Oberwacbung sehr erleichtert, so kann man noch einen Schritt weitergehen und man wird fin· den, daB auch die iiblichen Vebtilatoren iiberflussig sind.

In der Elektrikerwerkstatte sollte aueh schon bei mittelgroBen Betrieben die Moglichkeit gegeben sein, Motoren umzuwickeln. Aueh eine Trockenkammer zum Austrocknen Eeueht gewordener Motoren sollte die Elektro-Werkstatt stets enthaIten. Wenigstem dann, wenn man sieh nicht grundsatjlich entschIieBt, Neuanlagen nul' mit gekapselten bzw. ventiliert gekapseIten Motoren auszustatten , wobei man allerdings meist langere LieEerzeiten in KauE nehmen muB. Ein nieht restlos ldsbares Problem ist das del' Werkzeugausgahe und Werkzeugverwaltung.

I , Abb. 6. KanaltroekDer. Trodtenkammern, aber er ermoglicht es, seine Hiirdenwagen auBerhalb der Trodmung lEU besehidten nnd nullt dadnrch den Trodtenraum besser aus und ermoglicht es, durch Wirmefuhrung im Gegenstrom okonomischer zu arbeiten. Zur weiteren Stei§e. rung der Wiirmeiikonomie ist es vielfach 8uch ublich, einen Teil der warmen, aber mit Wasserdampf noch nicht gesiitti~en AbluEt zuriidtzunehmen, ein Gedanke, dem man vom theoretischen Stand. punkt nur zustimmen kann. Verzichtet man aber auf diese An· ordnung, was die Bedienuog und Oberwacbung sehr erleichtert, so kann man noch einen Schritt weitergehen und man wird fin· den, daB auch die iiblichen Vebtilatoren iiberflussig sind.

Download PDF sample

Bau und Betrieb chemischer Fabriken: Erfahrungen und Erinnerungen by Otto Auspitzer


by Steven
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 23 votes