Download PDF by Textil-Ing. E. Brücher (auth.): Baumwollspinnerei: b) Praxis des Baumwollspinners

By Textil-Ing. E. Brücher (auth.)

ISBN-10: 3642890377

ISBN-13: 9783642890376

ISBN-10: 3642908934

ISBN-13: 9783642908934

Show description

Read Online or Download Baumwollspinnerei: b) Praxis des Baumwollspinners PDF

Best german_4 books

Get Finanzmathematik: Die Bewertung von Derivaten PDF

Mit der Verleihung des Nobelpreises an Scholes und Merton (1997) wurden finanzmathematische Arbeiten gew? rdigt, die den Handel mit Optionen und anderen Finanzderivaten entscheidend gef? rdert haben. Dieses Buch gibt eine Einf? hrung in die Theorie der Bewertung solcher derivater Finanzprodukte. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung von Methoden zur Untersuchung von europ?

Rechnersteuerung von Fertigungseinrichtungen: Beitrag zur by R. Nann PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wAhrend meiner TAtigkeit als wissenschaftlicher Hitarbeiter am Institut a ways Steue rungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrich tungen der UniversitAt Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. G. Stute, dem Leiter des Institutes, bin ich fOr sein stetes Interesse und die wertvollen An regungen wAhrend des Entstehens dieser Arbeit zu gro em Dank verpflichtet.

Extra info for Baumwollspinnerei: b) Praxis des Baumwollspinners

Example text

60j6faoh und Nr. 30j3faoh. Umrechnung des englischen Wertes fiir Draht und Nummer in franzosischen. Angenommen t. = 4VN •. Gesueht wird t in dem und franzosisehe Nummer. 0,921 ~~. Somit auf 10 em ist f7U = 17,1 yNf · Ermittlung des Koeffizienten, mit welchem der englische Koeffizient a zu multiplizieren ist, urn den Draht in Dezimetern und fiir franzosische Nummer zu finden. te = IXe VNe . Naeh den Beziehungen zwischen englischer und franzosischer Nummer ist: Also: Ne = 1,18·Nt · te = IX. Vl,18' Nf = IXe ·1,0875 VNf' Diese letzte Gleiehung bedeutet den Draht fur 1 Zoll = 2,54 em.

Bfestigkeit der Gespinste. 31 1st das Gespinst zu stark gedreht, so hat es das Bestreben, beim Lockerlassen sich zusammenzuziehen und Schleif en zu bilden. Um solche zu verhindern, wird der Kettfaden gedam pft. In neuerer Zeit wird er auch wahrend 3 bis 4 Stunden dem Dampf unter Druck ausgesetzt. lO. Drahtmesser fiir Garne. Faden behalt dann seine durch die Aufwicklung bedingte Form. Der SchuB wird fiir gewohnlich nicht gedampft, da er bekanntlich weniger gedreht ist wie die Kette. Trotzdem werden heute iibergedrehte SchuBfaden fiir besondere Gewebe hergestellt, die 38 bis 40 Drehungen fiir 1 Zoll haben.

Mt fnt Das Ballenmagazin und das Mischen. 43 Auch das Vorhandensein von "toter Baumwolle" in Ballen erzeugt Knoten. Unter toter Baumwolle versteht man unreife Fasern, welche beim ersten Anblick das Aussehen eines durchsichtigen, zu einem flachen Knauel verschlungenen Bandchens haben. Die tote Baumwolle entsteht hauptsachlich durch Mangel an Sonne nach dem Aufspringen der Baumwollknospen. Da sie sehr wenig Zellulose enthalt, nimmt sie auch keine Merzerisierung an. Auch die Farbe nimmt sie nicht so gut an wie normale Baumwollfasern, so daB tote Baumwollfasern, welche, nebenbei gesagt, die normale Lange haben k6nnen, im Gewebe sichtbar sind.

Download PDF sample

Baumwollspinnerei: b) Praxis des Baumwollspinners by Textil-Ing. E. Brücher (auth.)


by Richard
4.2

Rated 4.63 of 5 – based on 17 votes