Currently browsing category

German 10

New PDF release: Politische Konfliktlinien, individualistische Werte und

By Joachim Schild

ISBN-10: 3322952002

ISBN-13: 9783322952004

ISBN-10: 3810024910

ISBN-13: 9783810024916

Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Protesttraditionen und -erfahrungen werden zwei zentrale Fragen untersucht:
- Welcher Stellenwert kommt "alten" und "neuen" soziopolitischen Konfliktlinien und den damit verbundenen Wertorientierungen in Frankreich und Deutschland für die Erklärung von politischem Protestverhalten und politischen Protestdispositionen zu?
- Ist der Zusammenhang zwischen individuellen Wertorientierungen und der individuellen Protestbereitschaft stark über politische Cleavages vermittelt?
Als Gegenhypothese wird im Rahmen einer individualisierungstheoretischen Erklärungsperspektive die Annahme untersucht, daß neue, individualistische Selbstentfaltungswerte generell protestfördernd, Selbstbeschränkungswerte - autoritäre Werte und religiöse Orientierungen - dagegen generell protesthemmend wirken, unabhängig davon, ob "neue" oder "alte" politische matters und Inhalte mit dem Protest befördert werden sollen.

Show description

Download e-book for kindle: Die Grundstruktur der chinesischen Gesellschaft: Vom by Hanlin Li

By Hanlin Li

ISBN-10: 3322840514

ISBN-13: 9783322840516

ISBN-10: 3531122622

ISBN-13: 9783531122625

Diese Arbeit ist im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Alexander von Humboldt Stiftung entstanden. Ihre Anfange reichen allerdings llingere Zeit zuriick. Sie basiert einerseits auf einer mehrjiihrigen empirischen Forschung, die ich mit meinen Kollegen Fang Ming, Wang Ying, solar Bingyao und Wang Qi zusammen durchgefiihrt habe. Ande rerseits wurde sie initiiert durch Prof. Dr. William J. Goode von der Harvard college, als er im Jahre 1986 unser Institut fur Soziologie der chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften in Beijing besuchte und mit mir sehr hilfreich iiber das Konzept dieser Arbeit diskutierte. Die Grundgedanken wurden spater vertieft durch vielfiiltige Anregungen und Stellungnahmen von Prof. Dr. Lewis A Coser und Prof. Dr. Rose Coser von der Stony Brook college, Prof. Dr. Erik Olin Wright von der Wisconsin college, Prof. Dr. Michael Hout und Prof. Dr. Martin S. Jankowski von der Berkeley college sowie Prof. Dr. John Western von der Queensland college in Australien. Die kreativen Diskussionen mit ihnen haben die Konstruktion der Arbeit stark beeinfluBt. Auch wahrend meines Forschungsaufenthaltes in Deutschland ist mir vielseitge akademische Unterstiitzung zuteil geworden. Die fruchtbare Diskussion mit Prof. Dr. Niklas Luhmann, die extensive akademische Betreuung durch Prof. Dr. Peter Weingart und Dr. Wolfgang Krohn sowie die kreativen Gesprache mit Prof. Dr. Peter Atteslander und Dr. Bettina Gransow sind ebenfalls in die Untersuchung eingeflossen.

Show description

Read e-book online Umgang mit komplexen Verwaltungsaufgaben in der PDF

By Dieter Kostka (auth.)

ISBN-10: 3322942325

ISBN-13: 9783322942326

ISBN-10: 3531124358

ISBN-13: 9783531124353

Dr. Dieter Kostka struggle bis 1992 an den Universitäten Konstanz und Hannover als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und arbeitet jetzt als Referent für Koordinierungsfragen beim Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg.

Show description

Arbeit — Freizeit — Lebenszeit: Grundlagenforschungen zu - download pdf or read online

By Leopold Rosenmayr (auth.), Leopold Rosenmayr Prof. Dr., Franz Kolland Dr. (eds.)

ISBN-10: 3322840301

ISBN-13: 9783322840301

ISBN-10: 3531119346

ISBN-13: 9783531119342

Die hier vorgelegten Ergebnisse stellen im wesentlichen folgende Zusam­ menhänge klar: Mit steigendem regulate steigen bis zur Altersgruppe der 40-50jährigen sowohl die Gesamtzahl der angegebenen beruflichen Belastungen, als auch die der chronischen Erkrankungen. Bei den höheren Altersgruppen nimmt die Gesamtzahl der angegebenen Belastungen ab, die Anzahl der chronischen Erkrankungen steigt hingegen mit steigendem regulate weiter an. Der scheinbare Rückgang beruflicher Beanspruchungen in der Alters­ gruppe der über 60jährigen ist erklärungsbedürftig. Als wahrscheinlichste Erklärung scheint uns ein Selektionsprozeß wirksam zu sein. Eine weitere denkbare Erklärung wäre größere Resistenz der älteren Arbeitnehmer gegen­ über Belastungen. Gegen eine solche Erklärung sprechen allerdings nicht nur unsere Daten, die es unwahrscheinlich erscheinen lassen, daß die Sensibilität bis zum regulate von etwa 50 ansteigt und dann wieder geringer wird, sondern auch die zitierten arbeitswissenschaftlichen Erfahrungen, die dafür sprechen, daß eine Tendenz besteht, ältere Arbeitnehmer auf eher weniger belastete Arbeitsplätze zu versetzen. Wir halten additionally die Erklärung eines Selektionsef­ fektes für die wahrscheinlichere. Der Zusammenhang zwischen chronischen Erkrankungen und beruflichen Belastungen ist deutlich erkennbar. Befragte mit einer höheren Anzahl an perzipierten beruflichen Belastungen haben eine höhere Anzahl chronischer Erkrankungen als solche mit einer niedrigen Anzahl beruflicher Belastungen.

Show description

Winfried Schulz, Klaus Kindelmann (auth.), Christina's Die Massenmedien im Wahlkampf: Untersuchungen aus dem PDF

By Winfried Schulz, Klaus Kindelmann (auth.), Christina Holtz-Bacha, Lynda Lee Kaid (eds.)

ISBN-10: 3322872807

ISBN-13: 9783322872807

ISBN-10: 3531124293

ISBN-13: 9783531124292

Die Massenmedien nehmen in der modemen Wahlkampfplanung einen zentralen Platz ein, vor allem das Fernsehen als das vermeintlich wir­ kungsvollste Medium ist in den Mittelpunkt der Bemühungen von Par­ teien und Politikern gerückt. In ihrem Interesse für die Kommunika­ tionsforschung konzentrieren sich Politiker indessen meist nur auf den Einfluß der Medien auf die Stimmabgabe, da diese unmittelbar über die Zuweisung von Macht entscheidet. Weil es sich bei den Effekten der Medien aber in der Regel um komplexere Prozesse handelt und Medienwirkungen sich selten in einfachen Kausalitätsbeziehungen ausdrücken lassen, hat die Kommunikationswissenschaft ihren Blick­ winkellängst erweitert und fragt nicht mehr nur nach dem Einfluß der Massenmedien auf die Wahlentscheidung, sondern untersucht das gesamte kommunikative Umfeld von Wahlkämpfen, von dem -eher indirekt -auch Wirkungen auf die Stimmabgabe ausgehen können. Eine Bestandsaufnahme der kommunikationswissenschaftlichen Wahlforschung nahm die Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) auf ihrer Jahrestagung 1982 in Münster vor. Die Beiträge sind in dem von Winfried Schulz und Klaus Schönbach herausgegebenen Band »Massenmedien und Wahlen« (München 1983) abgedruckt, der ein Beispiel ist für die vielfaligen Fragestellungen zur Rolle der Massenmedien bei Wahlen. Seitdem sind Studien zu diesem Thema eher verstreut veröffentlicht worden. Der hier vorgelegte Sammelband faßt nun eine Reihe von Unter­ suchungen aus dem Wahljahr 1990 zusammen. Die Beiträge im ersten Teil berichten über Untersuchungen, die unter verschiedenen Aspekten die Inhalte der Medien analysiert haben, der zweite Teil enthält Auf­ sätze, die sich der Rezeption durch das Medienpublikum zuwenden.

Show description

Read e-book online Technischer Fortschritt und Wachstumsprobleme der PDF

By Raimund Mauer

ISBN-10: 3322885755

ISBN-13: 9783322885753

ISBN-10: 3531022393

ISBN-13: 9783531022390

1) Walther G. Hoffmann, Stadien und Typen der Industrialisierung, Ein Beitrag zur quantitativen examine historischer Wirtschaftsprozesse, Jena 1931, S. a hundred sixty five: "Die Struktur des Industrialisierungsprozesses ist einheitlich durch ein kontinuierli ches Wachstum des Anteils der Kapitalgutproduktion am industriellen Gesamt produkt charakterisiert. "s. one hundred sixty: "Ahnlich bewegen sich in der Gruppe der Kon sumgUterindustrien die Textilindustrie und die Bekleidungsindustrie. Bereits im ersten Stadium tendiert ihr Anteil zu sinken, ... " "Mit dem Ubergang zum fol genden Stadium erfahrt dieser Eindruck seine Bestatigung." (S. 161) 2) Karl Schurmann, Die Struktur der deutschen Textilindustrie und ihre Wandlungen in der Nachkriegszeit. Kolner Studien, Neue Folge, Heft 2, hrsg. von Chr. Eckert, F. okay. Mann, E. v. Beckerath, Bonn, Koln, Berlin 1933, S. 173. three) okay. Schurmann, a. a. 0., S. 173. four) Horst Jecht, Textilwirtschaft heute, Stuttgart 1955, Vorwort. five) Vgl. z. B. Bruno Fritsch: Forschung, Innovation und technischer Fortschritt als Gegenstand okonomischer examine. Zeitschrift f. d. gesamte Staatswissenschaft, 124. Band, 2. Heft, Tubingen 1968, S. 223: "Es besteht Einigkeit daruber, dass die vom technischen Fortschritt auf den volkswirtschaftlichen Kreislauf ausge henden Wirkungen den Charakter des makro-okonomischen Entwicklungsprozes ses bestimmen. " 6) Vgl. im einzelnen Kapitel 6, S. 35 ff. 7) Rudolf-Christoph Meier, Textilindustrie, Struktur und Wachstum, Reihe Indu strie, Heft 1, hrsg. vom lfo-Institut fur Wirtschaftsforschung, Berlin-Munchen 1964, S. eleven und thirteen. eight) Rudolf Scheid, Wirtschaftliche Voraussetzungen und Folgen des technischen castle schritts in der Textilindustrie, Zeitschrift fur die gesamte Textilindustrie, Heft five, 1965, Monchengladbach-Dusseldorf, 1965, S. 331 ff

Show description

Download e-book for kindle: Die Kunst der Demotivation: Führungsfehlern auf die Schliche by Wolfgang Kollenz

By Wolfgang Kollenz

ISBN-10: 3322827844

ISBN-13: 9783322827845

ISBN-10: 3322827852

ISBN-13: 9783322827852

ISBN-10: 3409190198

ISBN-13: 9783409190190

Dr. Wolfgang G. Kollenz ist als neighborhood supervisor für das Personalmanagement eines Industriekonzerns in Österreich und Osteuropa verantwortlich. Seit einigen Jahren arbeitet er zudem als Personalberater, Managementtrainer und Führungscoach. Auf diese Weise vereint er Führungs- und Beratungserfahrung in einer Person.

Show description