Download e-book for iPad: Chancen und Risiken junger Technologieunternehmen: by Marianne Kulicke

By Marianne Kulicke

ISBN-10: 3642580769

ISBN-13: 9783642580765

ISBN-10: 379080732X

ISBN-13: 9783790807325

Die Publikation faßt die Ergebnisse des Modellversuchs "Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen" (TOU) zusammen. Das Bundesministerium für Forschung und Technologie wollte damit die commence- und Wachstumsbedingungen solcher Gründungen verbessern und Erkenntnisse über deren Chancen und Risiken gewinnen, um geeignete Förderinstrumente ableiten zu können. Im Vordergrund stehen die Darstellung typischer Entwicklungsverläufe junger Technologieunternehmen und die Bewertung der Förderinstrumente des Modellversuchs. Die Untersuchung der Entwicklungsverläufe umfaßt neben internen Prozessen auch Interaktionen mit Kapitalgebern, Beratungseinrichtungen, Marktpartnern, Forschungseinrichtungen. Es werden Faktoren indentifiziert, die den Gründungserfolg beeinflussen. Die Publikation leistet einen Beitrag zur Schließung der in der betriebswirtschaftlichen Forschung zu jungen Technologieunternehmen bestehenden Lücken, da nicht nur Einzelfragen empirisch beantwortet, sondern Gründungs- und Wachstumsprozesse vollständig erfaßt und analysiert werden. Die vielfältigen Ergebnisse zum Kapital- und Beratungsbedarf, zum Umsatz- und Beschäftigungswachstum, zu den Erfolgsfaktoren und Überlebenschancen junger Technologieunternehmen sowie zu den im Aufbauprozeß auftretenden Probleme führen zu einer Verbreiterung der Informationsbasis für potentielle Gründer, ihre Kapitalgeber und öffentliche Fördereinrichtungen.

Show description

Read or Download Chancen und Risiken junger Technologieunternehmen: Ergebnisse des Modellversuchs „Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen“ PDF

Best german_5 books

New PDF release: Problemlösen durch heuristische Suche in der Artificial

Die Zielsetzung der man made Intelligence (AI) ist es, Maschinen, zu erzeugen, die "intelligentes" Verhalten zeigen. Dabei spielt in vielerlei Hinsicht das Problemlösen eine zentrale Rolle. Die in diesem Buch behandelten Ansätze basieren auf heuristischer Suche. Das Buch bietet eine umfassende Behandlung des "State-of-the-art" dieses Teilbereichs der AI und zeigt fundamentale Zusammenhänge verschiedenster Problemstellungen und ihrer Lösungen auf.

E-Learning im Hochschulverbund: Grundlagen und Strategien - download pdf or read online

Die nachhaltige didaktische Entwicklung von Lehr- und Lernformen mit multimedialer Unterstützung erlangt im Studienbereich Rechtsinformatik immer größere Bedeutung. Mit den Ergebnissen aus dem bundesweiten Projekt RION - Rechtsinformatik on-line liegen jetzt fundierte Erfahrungen in der Ausgestaltung eines deutschlandweiten, interuniversitären Lehrverbundes vor.

Relative Complexities of First Order Calculi - download pdf or read online

During this paper, a comparability is made from numerous evidence calculi when it comes to the lengths of shortest proofs for a few given formulation of first order predicate common sense with functionality symbols. particularly, we deal with the query even if, given calculi, any derivation in a single of them might be simulated within the different in polynomial time.

Extra resources for Chancen und Risiken junger Technologieunternehmen: Ergebnisse des Modellversuchs „Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen“

Example text

Einen ahnlichen Untersuchungsschwerpunld haben auch die Studien von Klandt (1984), Bemdts und Harmsen (1985). Zur amerikanischen L~eratur vgl. den Oberblick bei Cooper (1986), S. 158. 2) Die meisten der oben z~ierten StOOien uber die Motive von Grundem beziehen sich lediglich auf die Phase vor dar formalen Griindung. Feeser und Dugan (1989) untersuchen auch die unterschiedliche Motivstrulduren zwischen Grundem von langsam und schnell wachsenden High-Tech-Griindungen in der Phase des Unternehmensaufbaues.

Mithaftung fOr SankbOrgschaften). Auch bedingt durch den geringen Anteil von TeamgrOndungen hat es unter den gef6rderten Unternehmen vergleichsweise selten nennenswerte Anderungen im GrOnderkreis gegeben 2). A. als GmbH) gegrOndet und zum jeweiligen Zeitpunkt des Interviews in folgender Rechtsform gefOhrt: 83 Prozent als GmbH 7 Prozent als GmbH & Co KG 5 Prozent als Einzelfirma 3 Prozent als KG jeweils 1 Prozent als AG und OHG. Das durchschniltliche, Oberwiegend von den GrOndern eingebrachte Gesellschaftskapital der Kapitalgesellschaften betrug bei GrOndung knapp 80 TOM.

Die kritischste Phase der Unternehmensentwicklung dar, in der sich entscheidet, ob die GrOndung als Technologieunternehmen Oberteben, die angestrebte Marktposition erreicht wird und die GrOnder ihre Eigentumsziele realisieren konnen. 1st die MarkteinfOhrung auf den fOr den Markteintrilt ausgewahlten Marktsegmenten gelungen, setzt mit der ErschlieBung weiterer Kundengruppen oder Auslandsmarkten und einer fortschreitenden Etablierung als Anbieter eine Wachstumsphase ein. Die Zuwachsraten von Umsatz und Mitarbeiterzahl Mngen von der GrOBe des Absatzvolumens, der Geschwindigkeit der Marktetablierung und den Zielen der GrOnder im Hinblick auf die angestrebte Marktposition abo JTU sind in dieser Phase durch einen verstarkten Ausbau der Funktionsbereiche, in erster Linie des Vertriebs-, Fertigungs- und kaufmannischen Sektors, gekennzeichnet.

Download PDF sample

Chancen und Risiken junger Technologieunternehmen: Ergebnisse des Modellversuchs „Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen“ by Marianne Kulicke


by Mark
4.1

Rated 4.90 of 5 – based on 29 votes