Get Das Deutsche Kaiserreich von 1871 als Nationalstaat PDF

By Theodor Schieder (auth.)

ISBN-10: 3322981533

ISBN-13: 9783322981530

ISBN-10: 332298818X

ISBN-13: 9783322988188

Show description

Read Online or Download Das Deutsche Kaiserreich von 1871 als Nationalstaat PDF

Similar german_6 books

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium 2: Buchführung, by Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven

Der zweite Band der Betriebswirtschaftslehre imGrundstudium befaßt sich mit dem betrieblichen Rechnungswesen. Im ersten Teil wird eine knappe Einführung in das approach der doppelten Buchführung gegeben, der zweite Teil ist der Kostenrechnung gewidmet. Neben der Technik der Kostenrechnung wird die Teil- und Plankostenrechnung drgestellt sowie auf neuere Entwicklungen eingegangen.

Download PDF by Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Markus: Organisationsstrukturen und Informationssysteme auf dem

Die Wahl der richtigen businesses- und IuK-Strategie bleibt weiterhin eine große Herausforderung. Mit dem Ziel die Substanz innovativer Konzepte und sogenannter "Heilslehren" zu bewerten, gibt das Buch wichtige Impulse für die tägliche Arbeit. Der Abschnitt "Organisationsformen der Zukunft" zeigt, wie die Wettbewerbssituation maßgeblich beeinflußt werden kann.

Download PDF by Martin Hahmann: Komplementare Managementdiskurse: Polarisierung oder

Die verschiedenen betriebswirtschaftlichen "Schulen", die sich mit der Konzeptualisierung von firms- und Managementtheorien befassen, erweisen sich hinsichtlich der Betrachtung organisatorischer Veränderungsprozesse und Komplexitätsphänomene als zu eng. Dies ist nicht nur auf die primär ökonomische Perspektive dieser Ansätze, sondern auch auf ihre "monokontextuale" Perspektive zurückzuführen.

Extra info for Das Deutsche Kaiserreich von 1871 als Nationalstaat

Sample text

Nicht iibersehen werden, die jede in ihrer Art das Schicksal des Reiches geformt haben. Das Reich hat, die preufiische Staatsmacht mit den foderativen Formen der deutschen Geschichte verbindend, staatliche Tradition geschaffen und trotz mancher SchwerfaJligkeit fortgebildet. Mit dieser staatlichen Tradition ging Hand in Hand die Bildung einer nationalen Gesellschaft, die die militarischfeudalen Ziige des alten Preu13en mit den groBbiirgerlichen der modernen Industriewelt zu verschmelzen suchte.

Aber auch das geschlossene Deutschtum in den deutschen Landern Osterreichs und in Bohmen wurde im Schatten von Koniggratz und Sedan in Gefahren und in tiefe Verwirrung gestiirzt: konnte es, nach dem gewaltsamen Schnitt von 1866, ohne politischen Riickhalt an Gesamtdeutschland, seine Fiihrungsstellung in der Monarchie noch aufrechterhalten? War diese Fiihrungsstellung der Deutschen iiberhaupt noch mit der Staatsrason des Habsburgerstaates zu vereinbaren? Noch im Zusammenhang der Ereignisse von 1870/71 kam es zum erstenmal innerhalb der deutsch-liberalen Verfassungspartei in Osterreich zu Bewegungen, die sich an das nationaldeutsche Prinzip ankristallisierten.

So zutreffend hier die Gefahr gezeichnet wird, waren die Mittel, sie zu iiberwinden, nicht nur noch Ausdruck frommen Wunschdenkens? Die ganzen Schwierigkeiten, die sich in den Nationalitatenfragen des Reiches aufhauften, kamen im Reichstag zuletzt bei der groBen Debatte zutage, die iiber den Sprachenparagraphen des Reichsvereinsgesetzes gefiihrt wurde. Gegner und Anhanger der kompromilllosen Nationalstaatspolitik traten sich bei diesem AnIaB noch emmal gegeniiber, wenn auch taktische Gesichtspunkte schon eine weit groBere Rolle spielten als etwa in den Landtagsdebatten von 1876 56• Der Gegenstand dieser Diskussion war der gleiche, der schon im Mittelpunkt des groBen Streites um den Nationalstaat als Rechtsbegriff an der Jahrhundertwende gestanden hatte: der ausschlieBliche Gebrauch der deutschen Sprache bei offentlichen Verhandlungen und Versammlungen.

Download PDF sample

Das Deutsche Kaiserreich von 1871 als Nationalstaat by Theodor Schieder (auth.)


by Brian
4.3

Rated 4.75 of 5 – based on 45 votes