Download e-book for iPad: Das psychische raumzeitliche Kontinuum: Ein by Heinrich Schwarz

By Heinrich Schwarz

ISBN-10: 3322812677

ISBN-13: 9783322812674

ISBN-10: 3824444313

ISBN-13: 9783824444311

Eine befriedigende Erklärung des menschlichen Bewusstseins steht noch aus, und bestimmte Beobachtungen menschlichen Handelns werden weder in der Theorie Freuds noch in der Schichtentheorie berücksichtigt.

Heinrich Schwarz präsentiert eine kritische Untersuchung bestehender Modelle von Denken und Psyche und entwickelt einen feldtheoretischen Ansatz zur Aufschlüsselung des menschlichen Bewusstseins. Im Mittelpunkt stehen Vorstellungsfelder, die einer psychischen Gravitation unterliegen.

Show description

Read Online or Download Das psychische raumzeitliche Kontinuum: Ein feldtheoretischer Ansatz zur Darstellung des menschlichen Bewusstseins PDF

Best german_10 books

Gabriele Klein's Electronic Vibration: Pop Kultur Theorie PDF

Das Buch entwickelt eine Kulturtheorie des Pop und legt dabei ein besonderes Augenmerk auf Körperinszenierungen. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung der Jugendkultur Techno wird eine an Bourdieu und den Cultural reports angelehnte theoretische Skizze der Popkultur vorgestellt, die die lebensweltliche Relevanz globalisierter Kulturen, wie es jugendliche (Pop)Musikkulturen seit ihren Anfängen sind, herausarbeitet.

Karl-Heinz Below's Bürgerliches Recht Schuldrecht, Besonderer Teil PDF

Von allen Gebieten des Burgerlichen Rechts ist fur den Wirtschaftswissen schaftler der Besondere inform des Rechts der SchuldverhaItnisse eines der wichtigsten, vielleicht sogar das bedeutsamste. Denn unter den dort auf gezahlten, sehr heterogenen Materien begegnet ihm taglich in der Praxis der Kauf-, Miet-, Dienst-, Werkvertrag sowie das Recht der unerlaubten Hand lungen in seinen vielfachen Auspragungen der juristischen Gegenwart.

Get Natur als gesellschaftliches Verhältnis: Zur Kritik der PDF

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Reichweite der von Hans Immler entwik kelten Naturwerttheorie (vgl. insbesondere 1985 und 1989)1 fiir die adaquate gesell schaftstheoretische Reflexion des sog. Mensch-Natur-Verhaltnisses zu priifen. Imrnler behauptet, daB auch die Natur, so wie die Arbeit, an der Wertbildung beteiligt sei, und daB das Ignorieren dieses Sachverhaltes (nicht zuletzt seitens der 'abstrakten' Oko nomie) als Ursache der okologischen Krise anzusehen sei.

Koordination im Supply Chain Management: Ein hierarchischer - download pdf or read online

Die Globalisierung der Märkte und die damit einhergehende Konzentration der Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen erfordern eine enge Zusammenarbeit der am Leistungsprozess beteiligten Unternehmen. Damit gewinnen das provide Chain administration und die Koordination operativer Entscheidungen entlang der Logistikkette zunehmend an Bedeutung.

Additional resources for Das psychische raumzeitliche Kontinuum: Ein feldtheoretischer Ansatz zur Darstellung des menschlichen Bewusstseins

Example text

Erst die Autliisung der Ballungen in die Grundraume erlaubt die Ubertragung beispielsweise des speziellen Grundraumes 'Wiirfel' auf aile Umweltfaktoren, die Wiirfelgestalt haben. Mit der Bildung des Grundraumes ist der Aligemeinbegriff gegeben. Aus der 3. Beobachtung folgt: die Ballungen der Wachstumsraurne erlauben dem Kind keinen Gesamtbezug der Wachstumsraume untereinander. Die Ballungen der Wachsturnsraume 'Wiirfel' - 'Laufstall', 'Ball' - 'Laufstall', 'Ball' - 'Erwachsener', 'Laufstall' - 'Uhr', 'Erwachsener' - 'Laufstall' werden viillig getrennt erfahren und bewertet.

I+II+III: das Kind hebt Wiirfel und Ball = Gewichtssinn der Muskel und das Ohr als Sinnesorgan leiten die Reize zu den Zentren kinasthetische und akustische Empfindung im kortikalen Niveau. Bezugsetzung, dritte abgeschlossene innere Teilriiume = Wachstumsrliurne Wiirfel und Ball als Ergiinzung von FormlFarbe, + Tastauffassung I Temperatur I Beriihrungsempfindung, + kinasthetische Empfindung I Geriiuschempfindung. 31) Die Ergiinzung von I, II und III soli prinzipiell genilgen, urn die Entstehung der inneren Teilraurne und der Wachstumsrliume vereinfacht darzustellen.

Bewegungen beziehen wir auf den Zustand der schnellsten Bewegung, die jeder flir sich einmal im Zustand eines starken Antriebes zu etwas erlebt und notiert hat. R. Bewegungen in den verschiedenen Situationen. Kann diese bisher hochste erlebte Bewegung von inneren Raumen von einer noch rascheren iiberboten werden? Sind wir gezwungen, eine nicht iiberschreitbare Grenze der inneren Raum-Bewegungen anzunehmen? Die meist yom Menschen nicht erreicht wird oder nicht erreicht werden kann, die aber als oberste Grenze angesehen werden muB?

Download PDF sample

Das psychische raumzeitliche Kontinuum: Ein feldtheoretischer Ansatz zur Darstellung des menschlichen Bewusstseins by Heinrich Schwarz


by Jason
4.5

Rated 4.43 of 5 – based on 22 votes