Die Berechnung der Anlaß- und Regelwiderstände by Erich Jasse PDF

By Erich Jasse

ISBN-10: 364289903X

ISBN-13: 9783642899034

ISBN-10: 3642917607

ISBN-13: 9783642917608

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Berechnung der Anlaß- und Regelwiderstände PDF

Similar german_4 books

Download PDF by Albrecht Irle: Finanzmathematik: Die Bewertung von Derivaten

Mit der Verleihung des Nobelpreises an Scholes und Merton (1997) wurden finanzmathematische Arbeiten gew? rdigt, die den Handel mit Optionen und anderen Finanzderivaten entscheidend gef? rdert haben. Dieses Buch gibt eine Einf? hrung in die Theorie der Bewertung solcher derivater Finanzprodukte. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung von Methoden zur Untersuchung von europ?

R. Nann's Rechnersteuerung von Fertigungseinrichtungen: Beitrag zur PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wAhrend meiner TAtigkeit als wissenschaftlicher Hitarbeiter am Institut a ways Steue rungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrich tungen der UniversitAt Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. G. Stute, dem Leiter des Institutes, bin ich fOr sein stetes Interesse und die wertvollen An regungen wAhrend des Entstehens dieser Arbeit zu gro em Dank verpflichtet.

Additional info for Die Berechnung der Anlaß- und Regelwiderstände

Example text

Liegt. Beim Abschalten des Motors wird auch das Feld, das ja in Reihe mit dem Anker liegt, mit unterbrochen. Nun ist in der Erregerwicklung cine groBe magnetische Energie aufgespeichert und diese muB auf null verringert werden. e Anderung der magnetischen Energie wird aber in der Wicklung eine Spannung erzeugt, die den friih eren Zustand aufrecht zu erhalten versucht und um so groBer wircl, je schneller die Stromanderung erfolgt. Bei sehr p16tzlicher Strornanderung (Abschaltung) konnen daher derartig hohe Spannungen auftreten, daB eine Beschadigung der Wicklung (Durch schlag) erfolgt.

19) folgt: Ko = An (1 -

E -T·f•• d - ts (23 a) In den meisten Fallen ist jedoch die Warmezeitkonstante derartig groB gegenuber der AnlaBzeit, daB es genugt, die Exponentialfunktion durch die ersten beiden Glieder ihrer Reihe zu ersetzen. Wir setzen also e -Tr- t. /f'r---r'ljJLa- m ( 'Yj . t- ) ·d-. t. ts (23 b) In vielen Fallen wird es sogar zulassig sein, auch noch das zweite Glied der Reihe zu vernachlassigen und somit die Exponentialfunktion rund gleich eins zu setzen. In diesem Fane wird: (23 c) Jetzt stellt das Integral unmittelbar die Flache zwischen der r-Kurve, der Wagerechten r = rm und der Ordinatenachse darlo).

Download PDF sample

Die Berechnung der Anlaß- und Regelwiderstände by Erich Jasse


by James
4.3

Rated 4.49 of 5 – based on 37 votes