Download e-book for iPad: Die Regelung von Dampfanlagen by Dr. Paul Profos (auth.)

By Dr. Paul Profos (auth.)

ISBN-10: 3642509762

ISBN-13: 9783642509766

ISBN-10: 3642509770

ISBN-13: 9783642509773

Mit dem 1926 erschienenen Buch von T. STEIN: "Regelung und Aus­ gleich in Dampfanlagen" wurde wohl erstmalig der Versuch unter· nommen, die komplexen Regelprobleme in Dampfzentralen von den physikalischen Grundlagen her zu betrachten und darzustellen. STEIN hat die damaligen Kenntnisse über diese Fragen in heute noch weit­ gehend gültiger shape zusammengefaßt. Seither hat die Dampftechnik eine gewaltige Entwicklung erfahren, die insbesondere durch den Übergang auf immer höhere Einheits­ leistungen, die Steigerung der Drücke und Temperaturen und die An­ wendung der Zwischenüberhitzung zum Ausdruck kommt. Aber auch die Regelungstechnik hat sich in dieser Zeitspanne sehr stark entwickelt, und heute stehen neben einer verfeinerten Technik der klassischen Regelmethoden und -geräte vor allem auch die durch die Elektronik gegebenen umfangreichen Mittel zur Verfügung, durch die zum Teil völlig neue Möglichkeiten geschaffen worden sind. Bedeutsam ist auch die Entwicklung der Regelungstheorie : Die klassische Behandlung auf der Grundlage der Differentialgleichungen wurde durch die Frequenz­ gangmethodik ergänzt, was once sich als außerordentlich fruchtbar erwies und die Bearbeitung vieler Probleme erst praktisch möglich machte.

Show description

Read Online or Download Die Regelung von Dampfanlagen PDF

Similar german_4 books

Finanzmathematik: Die Bewertung von Derivaten - download pdf or read online

Mit der Verleihung des Nobelpreises an Scholes und Merton (1997) wurden finanzmathematische Arbeiten gew? rdigt, die den Handel mit Optionen und anderen Finanzderivaten entscheidend gef? rdert haben. Dieses Buch gibt eine Einf? hrung in die Theorie der Bewertung solcher derivater Finanzprodukte. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung von Methoden zur Untersuchung von europ?

Read e-book online Rechnersteuerung von Fertigungseinrichtungen: Beitrag zur PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wAhrend meiner TAtigkeit als wissenschaftlicher Hitarbeiter am Institut some distance Steue rungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrich tungen der UniversitAt Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. G. Stute, dem Leiter des Institutes, bin ich fOr sein stetes Interesse und die wertvollen An regungen wAhrend des Entstehens dieser Arbeit zu gro em Dank verpflichtet.

Extra resources for Die Regelung von Dampfanlagen

Example text

Regelung und Ausgleich in Dampfanlagen, Berlin: Springer 1926. : Regler für Druck und Menge, München: Oldenbourg 1930. : Das dynamische Verhalten der Regelstrecke von Druckregulierungen. Schweizer Archiv für angew. Wiss. u. Technik. 4, S. 114 bis 119. : über eine graphische Methode in der Gasdynamik. Techn. Rundschau Sulzer 1945, Nr. 1, S. 6-24. : Einführung in die technische Thermodynamik, 8. , Berlinj GöttingenjHeidelberg:' Springer 1960. 4. Das Vbertragungsverhalten der Regelstrecke bei Flüssigkeitsstandregelung In Dampfanlagen sind Flüssigkeitsstandregelungen verschiedener Art anzutreffen.

Es ist also: M. 1 behandelt, vor, so daß alle Speichere//ekte verschwinden. 35) und die übertragung erfolgt veTZÖgerungs/rei. Der schädliche Einfluß der Transportzeit auf das übertragungsverhalten wird also durch diese Maßnahme aufgehoben. : Zur Bestimmung der Schwebegeschwindigkeit von Schüttgütern in pneumatischen Förderanlagen. Z. 577-580. : Grundlagen der Wirbelschichtverfahren. Ingenieur. Technik 24 (1952) Nr. 2, S. 60-81. : Technische Strömungslehre, 6. Aufl. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1961.

Damit kann GI. n. 12) Für die Änderung des Reibungsverlustes in der Rohrleitung findet man durch Ableitung der GI. M. M. 14) Beim Handventil bzw. beim Regelventil kann eine Änderung des Druckabfalles sowohl die Folge einer veränderten Durchflußmenge als Abb. 5 Zur Bestimmung der Größen ß /1p piß M bzw. ß /1p piß n aus den Pumpen· Kennlinien Abb. IßM bzw. IßA. aus den Kennlinien des Ventils auch einer Verstellung des Ventils sein. Demnach findet man durch Differenzierung der GI. 5): Aß. 17) Ähnlich wie für die Pumpe besprochen, ist es natürlich auch möglich, die partiellen Differentialquotienten aus dem Kennlinienfeld des Ventils zu entnehmen, wie in Abb.

Download PDF sample

Die Regelung von Dampfanlagen by Dr. Paul Profos (auth.)


by Jason
4.1

Rated 4.75 of 5 – based on 13 votes